Bücher von Eva Windisch

Mein Name ist Eva Windisch, ich bin am 28.06.1967 geboren, wohne 25 km südlich von München München und bin Hundehaltercoach.
Ich gebe jedes Wochenende Kurse in ganz Deutschland und Österreich, sowie in vielen österreichischen und bayrischen Hundehotels.

Meine Herangehensweise ist weltweit einzigartig, da ich die einzige Hundetrainerin bin, die weder mit Kommandos oder klassischem Hundetraining noch mit Strafe arbeitet. Strafe in dem Sinne, dass dem Hund etwas Unangenehmes zugefügt wird, bzw. etwas Angenehmes entzogen wird. Bei mir wird Hunden nichts beigebracht, nur den Hundehaltern, was die Hunde dann spiegeln. Ich arbeite fast ausschließlich mit Problemhunden und halte mich kynologisch-biologisch stets auf dem neuesten Stand, also weit entfernt von veralterten, längst überholten Dominanz- und Rangordnungstheorien.
Vorher war ich Schauspielerin, Tänzerin und Sängerin, arbeitete auf Musicalbühnen und unterrichtete auf Schauspielschulen.
In meinen Büchern geht es darum, dass es ohne SITZ!PLATZAUS!NEIN!PFUI!FUSS!KUSCH! geht, selbst bei schwierigen Hunden. Und den Hundehaltern nahe zu bringen, dass Wölfe und Hunde hochsoziale Rudeltiere sind, die uns in ihrem Sozialverhalten um Meilen voraus sind und die eben KEINE Rangordnung kennen, auch wenn das von den Medien immer wieder publiziert wird.
Buch 1 ist leider nicht mehr im Handel erhältlich, jedoch könnt Ihr Auszüge daraus auf meiner Webseite gratis downloaden.
Hier könnt Ihr Euch ein Bild über mich und meine Arbeit machen:
www.mithundensein.de
oder
https://www.facebook.com/MitHundenSein

Es werden alle 3 Ergebnisse angezeigt