Kontakt – Allgemeine Geschäftsbedingungen/AGB

Die schriftliche Anmeldung für einen Kurs gilt als verbindlich! Eine Anzahlung von 50% bei den Grund- Intensiv- und Spezialkursen innerhalb von 10 Tagen sichert den Kursplatz. (Bei Tagesseminaren ist die gesamte Summe innerhalb von 5 Wochen/35 Tagen nach der Anmeldung zu zahlen, möglich in 2 Teilsummen). Die restliche Kursgebühr wird spätestens bei Beginn des Kurses fällig. Nach der schriftlichen Anmeldung bekommen Sie eine kurze Nachricht, ob Sie den Kursplatz erhalten haben. Nach der Anzahlung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, Informationen über Übernachtungsmöglichkeiten u.v.m. – bei den Intensivkursen auch einen Informationsbrief.
Müssen wir einen Kurs -oder Kursplatz absagen, wird ein vom Kursteilnehmer bereits gezahlter Betrag unverzüglich zurück überwiesen. Die reine Kursgebühr wird in jedem Falle fällig, wenn bei Tages-,Spezialseminaren und Grundlagenkursen nicht 28 Tage vorher abgesagt wurde. Bei den Jugend- und Intensivkursen ist eine Absage bis zu 6 Wochen/42 Tage vor dem Kurs möglich. Wir behalten uns vor, bei Absage eines Kurses eine Stornogebühr von 7,50 € zu berechnenEs wird vor allem bei den Intensivkursen geraten, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen, denn die Kursgebühr wird in jedem Falle fällig wenn die Absagefrist abgelaufen ist ( bei Intensivkursen 760 € –  da die Einstellkosten für das Pferd wegfallen).

Die Versicherung kann über uns erfolgen ( Weiterleitung an die Allianz) und beträgt:

mit Selbstbeteiligung (20 %) für eine Summe von 800 € 

36 €/Person, Paar: 38 € /Paar

ohne Selbstbeteiligung

43 €/Person, 48 € / Paar

Bei 400 €

mit Selbstbehalt ( 20 %)

24 €/Person

Ohne Selbstbehalt

28 € / Person kosten

Sollten wir einen Kurs absagen müssen, so erhalten Sie umgehend Ihre Kursgebühr in voller Höhe zurück. 

 

Bankverbindung: Die genauen Daten haben wir von unserer Website entfernen müssen. Aus Sicherheitsgründen erfahren Sie unsere Bankverbindung nach der Anmeldung oder Bestellung per Mail und Sie steht auch auf den Rechnungen.


Haftung:

Für Schäden an Personen, Tieren oder Sachen übernehmen die Veranstalter und die Kursleiter keine Haftung. Die Teilnahme am Kurs erfolgt auf eigene Gefahr. Für Pflichtverletzungen haften wir und unsere Mitarbeiter nur dann auf Schadensersatz, wenn uns Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.

Teilnehmer mit Pferd müssen dem Veranstalter unaufgefordert eine aktuelle Gesundheitsbescheinigung von ihrem Haustierarzt zur Vermeidung von ansteckenden Krankheiten vorlegen. Das teilnehmende Pferd  muss eine Haftpflichtversicherung  haben.


Nach Eingang der Anzahlung erhalten Sie von uns die Mailadresse und/oder die Telefonnummer der Organisatoren, den Kursort, auf Wunsch eine Wegbeschreibung oder Hotel- und Pensionsliste, sowie Ihre Teilnahmebestätigung.

Die Unterbringung (Vollpension) für mitgebrachte Pferde beträgt 15 € pro Tag (Kursort: Moringen). An anderen Kursorten erfragen Sie die Einstellgebühr bitte bei den entsprechenden Organisatoren, bzw. schauen Sie in die Kursortbschreibung.

Es ist möglich, während der Kurse in Moringen oder nach Absprache in unserer Ferienwohnung unterzukommen (max. 4 Personen) für 20 €/Nacht/Person. Hinzu kommt eine einmalige Putzpauschale von 10 €/Person.

Bei Absage eines Kurses wird eine Stornogebühr von 7,50 € berechnet. 

Sollte ein/e Kursorganisator/in kurzfristig einen Kurs absagen ( unter 4 Monaten), müssen bereits  anfallende Kosten für die Unterkunft,  sowie eventuelle Rückzahlungen für Bahn, Flug oder Busticket für die Kursleiter übernommen werden.

(Gerichtsstand: Northeim)